Was ist Hass?

Was ist Hass? Ist es das Gefühl das eine Welt ohne jemanden eine bessere wäre? Ist es der Wunsch diese Person zu vernichten? Oder ist es die Weltanschauung, die wir eigentlich nicht wollen? Kann man eine Weltanschauung vernichten indem man eine Person vernichtet? Wäre es nicht viel sinnvoller diese Person zu überzeugen? Doch wie überzeugt man einen Menschen?

Ist in jedem von uns dieser Hass? Selbst wenn es nur der Hass gegen diejenigen ist, die aus Hass schreckliche Dinge tun? Aber ist nicht gerade das die tiefste Form des Hasses? Sollen wir wirklich jemanden dafür hassen, dass er anders denkt als wir? Aber es kann doch nicht richtig sein, für jeden Unmenschen Verständnis zu zeigen? Wie sollen wir den Menschen dann begegnen? Sollen wir sie beleidigen und als Dumm bezeichnen? Sollen wir Mitleid für sie empfinden? Was sollen wir tun?

Sollen wir nicht immer zuerst überlegen, was wir an uns ändern können? Sollten wir nicht die ersten sein, die mit dem Hassen aufhören? Könnten wir uns dann nicht fragen, warum diese Leute hassen? Ist es ihr falsches Weltbild? Oder ist es vielleicht die Angst? Das Gefühl ausgeliefert zu sein? Sollten wir, wenn wir geschlagen nicht werden den Menschen einfach die Hand reichen? Und wenn sie uns noch einmal schlagen auch noch die andere geben? Sag: Was macht das mit dir?

Was kann unser Weltbild mehr erschüttern, als wenn uns derjenige, den wir für unseren Feind halten, die Hand geben? Wie schnell kann ein Mensch sein Weltbild abstreifen? Würde nicht jeder diese Geste für eine Lüge halten? Eine falsche Versprechung? Doch wie sollen wir jemandem helfen, der sich nicht helfen lässt? Sollen wir einfach für ihn ein Haus bauen? Einen Garten anpflanzen? Aber warum eigentlich nicht? Wäre diese Welt nicht ein besserer Ort, wenn jeder Mensch sich einen Feind zum Freund machen könnte?

Warum bin ich so naiv? Kann ich nicht einfach einsehen, dass diese Welt niemals so funktionieren wird? Aber wenn ich es nicht versuche, wie soll ich dann wissen, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt? Sollte man nicht etwas versuchen das niemandem schaden kann, anstatt einen Weg zu wählen der noch mehr Unheil anrichtet? Was soll schon passieren?

Kai Frederic am 26.02.2015 / Ideenflut / 3 Kommentare Trackback /

3 Kommentare zu “Was ist Hass?”

  1. [Blogparade] Blogs gegen Hass - Sarah Marias Blog am 26.02.2015 um 19:23

    […] 35) Was ist Hass? ~ ZantoX.de […]

  2. Sarah Maria am 09.03.2015 um 00:36

    Erstmal danke dir für’s Mitmachen bei meiner Blogparade! <3

    Deine Fragen nach dem Ursprung von Hass finde ich sehr spannend. Denn oft macht es ja wirklich Sinn einfach mal nach der Wurzel zu fragen.

    Liebe Grüße,
    Sarah

  3. [Blogparade] Blogs gegen Hass - alle Beiträge - Sarah Marias Blog am 10.04.2015 um 15:19

    […] Fragt sich ZantoX in seinem Blog. Er geht der Antwort auf diese Frage mit Fragen auf den Grund: […]

Einen Kommentar schreiben